Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Coronavirus: Informationen zum reduzierten Botschaftsbetrieb

null

null, © Colourbox

30.09.2020 - Artikel

Zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des neuartigen Coronavirus (COVID-19) und zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist der Botschaftsbetrieb bis auf Weiteres wie folgt geregelt:

Die Botschaft hat den Besucherverkehr auf Pass- und Visumkunden begrenzt, die zuvor einen Termin vereinbart haben. Ohne vorherige Terminvereinbarung kann kein Einlass gewährt werden.

Informationen zur Beantragung von Ausweisdokumenten (Personalausweis oder Reisepass) finden Sie hier: Beantragung Pass

Termine für die Beantragung von Visa können über das Terminbuchungssystem vereinbart werden.

Sonstige konsularische Dienstleistungen müssen auf Anliegen beschränkt bleiben, für die es keine Alternative in Schweden gibt. Dazu zählen Unterschriftsbeglaubigungen im Rahmen von Namenserklärungen und Anträgen auf Nachbeurkundungen von Geburt / Ehe. Für diese Anliegen können Termine über das Terminbuchungssystem vereinbart werden.

Darüber hinaus können Termine für die Beurkundung von Erbscheinsanträgen, Anträgen auf Europäische Nachlasszeugnisse sowie Vaterschaftsanerkennungen, wenn Mutter und Kind in Deutschland leben, vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an:  info@stockholm.diplo.de.

Einfache Unterschriftsbeglaubigungen (z.B. auf Genehmigungserklärungen, Erbausschlagungserklärungen, Vollmachten) können problemlos durch schwedische Notare, sogenannte Notarius Publicus, vorgenommen werden. Sie finden eine Liste der Notare in Ihrer Region auf der Seite von Länsstyrelsen, siehe https://www.lansstyrelsen.se/. Bitte erinnern Sie den Notar auch an die erforderliche Apostille, damit das Dokument von den deutschen Behörden (Nachlassgerichten, Grundbuchämtern etc.) anerkannt wird.

Sie erreichen die Telefonzentrale der Botschaft unter: +46 (0)8 670 1500 

In Notfällen kann der bereitschaftsdiensthabende Mitarbeiter der Botschaft auch außerhalb der oben angegebenen Telefonzeiten sowie an Samstagen und Sonn- und Feiertagen erreicht werden unter der Telefonnummer: +46-(0)70-8529420

Wir empfehlen allen in Schweden lebenden deutschen Staatsangehörigen sich in die Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) eintragen zu lassen, damit wir schnell Verbindung aufnehmen können. 


Wir danken für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen

nach oben