Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Coronavirus: Informationen zum reduzierten Botschaftsbetrieb

null

null, © Colourbox

13.03.2020 - Artikel

Zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des neuartigen Coronavirus (COVID-19) und zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist der Botschaftsbetrieb bis auf Weiteres wie folgt geregelt:

Die Botschaft ist leider bis auf Weiteres für Besucher geschlossen.

Informationen zur Beantragung von Ausweisdokumenten (Personalausweis oder Reisepass) finden Sie hier: Beantragung Pass

Sonstige konsularische Dienstleistungen wie Unterschriftsbeglaubigungen oder Beurkundungen können derzeit leider nicht angeboten werden.

Die Visastelle öffnet ab 8.6.2020 wieder ihre Türen mit einer begrenzten Anzahl an Terminen. Die Termine können über das Terminbuchungssystem vereinbart werden.

Sie erreichen die Telefonzentrale der Botschaft unter: +46 (0)8 670 1500 

Zur besseren Erreichbarkeit in Notfällen ist auch folgende Rufnummer freigeschaltet: 08 670 1550 (Mo.-Fr. 8-10 Uhr)

In Notfällen kann der bereitschaftsdiensthabende Mitarbeiter der Botschaft auch außerhalb der oben angegebenen Telefonzeiten sowie an Samstagen und Sonn- und Feiertagen erreicht werden unter der Telefonnummer: +46-(0)70-8529420

Wir empfehlen allen in Schweden lebenden deutschen Staatsangehörigen sich in die Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) eintragen zu lassen, damit wir schnell Verbindung aufnehmen können. 


Wir danken für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen

nach oben