Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besuch der EU-Botschafter bei  Innovationshubs in Östergötland

EU-Botschafter in Östergötland

EU-Botschafter in Östergötland, © Deutsche Botschaft, Stockholm

06.11.2020 - Artikel

Botschafterin Dr. Anna Prinz reiste zusammen mit 19 EU-Botschaftern nach Norrköping und Linköping, um sich dort über grüne Innovationen zu informieren, die zur Umsetzung des europäischen Green Deal beitragen können. Gastgeber Carl Fredrik Graf, Gouverneur der Provinz Östergötland, zeigte zukunftsträchtige Projekte auf den Gebieten der Kreislaufwirtschaft und der grünen Agrarindustrie. Im Visualization Center in Norrköping wurde präsentiert, wie etwa im Händelö Öko-Industriepark Energiesymbiose funktioniert: Das Abfallprodukt des einen wird zur Ressource des anderen. Auf dem Gelände von Vreta Kluster in Linköping ging es dann um neue Entwicklungen in grüner Landwirtschaft und erneuerbarer Energien.  Beeindruckend waren auch die Reise zum Mars im 3D-Dome im Visualization Center und die Schleusentreppen des Göta-Kanals in Berg. Eine Reise zwischen Himmel und Erde.  Sehen Sie selbst den Film zur Reise auf unserem YouTube-Kanal.



nach oben