Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafterin Christina Beinhoff und Botschafter Dr. Joachim Bertele

Botschafterin Christina Beinhoff und Botschafter Dr. Joachim Bertele

Botschafterin Christina Beinhoff und Botschafter Dr. Joachim Bertele, © Deutsche Botschaft Stockholm

11.08.2021 - Artikel

Christina Beinhoff und Dr. Joachim Bertele neue Botschafter an der Deutschen Botschaft in Stockholm - zum ersten Mal ein Ehepaar gemeinsam Botschafter in Schweden

Christina Beinhoff und Dr. Joachim Bertele sind die neuen Botschafter Deutschlands im Königreich Schweden. Seit dem 10. August 2021 sind sie beide als deutsche Botschafter in Schweden akkreditiert.

Zuletzt waren die beiden Juristen im Bundeskanzleramt bzw. im Auswärtigen Amt in Deutschland beschäftigt. Christina Beinhoff ist als stellvertretende außen- und sicherheitspolitische Beraterin im Bundeskanzleramt tätig. Dr. Joachim Bertele war zuletzt Beauftragter für Völkerrechtsfragen im Auswärtigen Amt und zuvor ebenfalls stellv. außen- und sicherheitspolitischer Berater der Bundeskanzlerin.  Im Laufe ihrer diplomatischen Karriere war das Ehepaar schon mehrmals gemeinsam im Ausland auf Posten, so an den Botschaften in Südkorea und in Frankreich.

Die beiden Diplomaten sind verheiratet und werden sich den Posten als Botschafter im sogenannten Job-Sharing-Modell teilen. Zunächst wird Botschafter Dr. Bertele das Amt übernehmen. Gewechselt wird dann jeweils nach acht Monaten, sodass die Kontinuität bei der Arbeit gewährleistet ist. Der Ehepartner, der gerade nicht im Dienst ist, hat dann Zeit, sich um die Familie zu kümmern, Schwedisch zu lernen und Land und Leute auch außerhalb offizieller Zusammenhänge richtig kennenzulernen.

Im Auswärtigen Amt hat man auf verschiedenen Ebenen bereits gute Erfahrungen mit dem Job-Sharing-Modell gemacht. Es ist ein beliebtes und zukunftsweisendes Modell, mit dem sich gerade in einem oftmals für Paare und Familien auf Auslandsposten herausfordernden Beruf Familie und Karriere besser miteinander vereinbaren lassen. Deutschland wird bereits in Slowenien von einem Botschafter-Ehepaar vertreten. Für das Gastland Schweden ist ein Botschafterpaar etwas Neues. Deshalb freuen sich Botschafterin Beinhoff und Botschafter Dr. Bertele ganz besonders, dass sich das Königreich Schweden auf das Konzept eingelassen hat und sie sehr freundlich  empfangen wurden. Für ihre Aufgaben hier in Schweden haben sie sich vor allem vorgenommen, die bereits sehr guten deutsch-schwedischen Beziehungen weiter zu fördern und für Sie da zu sein, ganz nach dem Motto:

Schweden und Deutschland haben eine reiche gemeinsame Geschichte und sind menschlich, wirtschaftlich, kulturell eng verbunden. Als Partner in Europa verfolgen beide eine wertegebundene multilaterale Außenpolitik. Uns liegt daran, diese vielfältigen Beziehungen weiterzuentwickeln und Sie als Bürger, Unternehmer und Kulturschaffende zu unterstützen.


Download als PDF

nach oben